pokaz koszyk
Szukaj:
autor tytuł  24h
»
»
»
Fundamenta Linguisticae
książka:

Fundamenta Linguisticae

Dane szczegółowe:
Wydawca: Atut
Oprawa: twarda
Ilość stron: 470 s.
Wymiar: 167x240 mm
EAN: 9783940310170
ISBN: 9783940310170
Data: 2008-04-11
Cena: 35.28  Cena wydawcy: 40.00 zł Oszczędzasz: 4.72 do koszyka pozycja dostępna Wyślemy w czasie: 24 h

Fundamenta Linguisticae - opis wydawcy:

Vorwort

ANSPRACHEN

PLENARVORTRÄGE

NORBERT MORCINIEC Wodurch unterscheiden sich Sprachen?
LESLAW CIRKO Das Unfugwort Sprache
EUGENIUSZ TOMICZEK Die Germanistik an der Universität Wrodtaw DAS DEUTSCHE IM SPRACHKONTAKT - VERGANGENHEIT UND GEGENWART

MAREK BISZCZANIK Kanzleien und Kanzleisprachen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit als Träger des Sprachausgleiches und der Sprachkontakte
EDYTA BLACHUT Deutsch und Polnisch im Sprachkontakt. Zur wechselseitigen Beeinflussung der Nachbarsprachen im Bereich phraseologischer Modifikation
GRZEGORZ CHROMIK Zum Sprachkontakt Deutsch-Polnisch im Teschener Schlesien vom Mittel alter bis zum Aufkommen der Nationalbewegungen
KRZYSZTOF JANIKOWSKI Niederdeutsch-dänische Beziehungen in der Hansezeit: Sprach- oder Dialektkontakt?
PETRA KRAMBERGER Texte slawischer Autoren und Autorinnen im Feuilleton der deutschsprachigen Zeitung Südsteirische Post (1881-1900)
GRAZYNA LOPUSZANSKA Sprachbewusstsein und Kommunikationskompetenz der Deutschen in Niederschlesien
HERTA MAURER-LAUSEGGER Praktisches und Methodisches bei der audiovisuellen Dokumentation des Dialekts im bilingualen Kärnten (mit einer kurzen Einleitung zur slowenisch-deutschen Zweisprachigkeit)
ADAM PAWLOWSKI Polnisch - eine der Sprachbrücken im vereinten Europa?
GEORG SCHUPPENER Entlehnungen historischer Maßbegriffe aus dem Deutschen ins Polnische
JACEK SKAWINSKI / ARTUR TWOREK Eine multiethnische Sprachinsel in der ukrainischen Bukowina. Ein Beitrag zu polykonfrontativen Sprachuntersuchungen
BOJAN VEBERIC Die (Wechsel)Beziehungen zwischen dem Deutschen und Slowenischen im Illyrischen Blatt und Kmetijske in rokodelske novice

PHONOLOGIE UND PHONETIK THEORIE UND ANWENDUNG

ZUZANA BOHUSOVÄ Denk, hör, sprich und schreib! Komplexes phonetisches Training im universitären translationszentrierten Bereich
ALENA KOVÄROVÄ Die Ausspracheschulung im Zusammenhang mit dem Grammatikunterricht
ANNA MAJEWSKA-TWOREK Zu Adaptationsprozessen im Bereich der Palatalisierung im Erwerb des Polnischen als Fremdsprache
ARTUR TWOREK Perzeption vokalischer Quantität in polykonfrontativer Hinsicht

LEXIKON UND WORTBILDUNG

MAGDALENA JASZCZA Bedeutungsmodifikationen im Bereich der Chrematonyme. Appellativierung, derivative und assoziative Modifikationen
WLADIMIR D. KLIMONOW Ereignisse im Russischen und Deutschen: Subkategorisierung und Manifestierung
STEFAN LUDWIN Lokative Verben im Deutschen und Polnischen
RENATA NADOBNIK Wörterbuch und sein Geschlecht. Ein Versuch der Bestimmung von Genuspräferenzen bei der Gestaltung der Lemmata im Wörterbuch
MAREK SCHMIDT Korpusanalyse als Mittel der Erforschung von synonymischen Relationen
KATARZYNA SZKOPEK Wortneubildung im Text. Zu Wortbildungsmerkmalen zusammengesetzter Okkasionalismen
JANUSZ STOPYRA Zu einigen Modellen der deutschen und der polnischen Wortbildungsbeschreibung
OLGA VOMÄCKOVÄ Unzählbare Nomina in Verbindung mit Zahlwörtern am Beispiel des Deutschen und Tschechischen

SYNTAX DER DEUTSCHEN GEGENWARTSSPRACHE, KOMPARATIVE SYNTAX

JACEK BARANSKI Zu Serialisierungsprinzipien des mehrgliedrigen Verbalkomplexes im Deutschen und im Polnischen. Versuch einer kontrastiven Darstellung
PAWEL KARNOWSKI Syntax nominaler Possessivkonstruktionen im deutsch-ungarischen Vergleich
AGNIESZKA KOSSOWSKA Katapher - eine entbehrliche Erscheinung?
HANA PELOUSKOVÄ Das tschechische Pronomen si, seine Funktionen und Äquivalente im Deutschen
ZYGMUNT TĘCZA Das Problem der Komparabilität beim Vergleich des deutschen bestimmten Artikels mit seinem Gegenspieler im Westslawischen

PHRASEOLOGIE UND PARÖMIOLOGIE

HANA BERGEROVÄ Zur Motiviertheit bei Phraseologismen: Interlinguale Studie zu deutschen und tschechischen Phraseologismen mit dem Farbkonzept ROT
BERNHARD BREHMER / BILJANA GOLUBOVIC Eine kontrastive Analyse der Strukturen komparativer Phraseologismen im Serbischen und Deutschen
LUCYNA BRZOZOWSKA Die Rolle der Orientierungsmetaphern und Personifikationen innerhalb von Adjektiv-Substantiv-Kollokationen
ANNA GONDEK / JOANNA SZCZĘK Das Alkoholtrinken in der deutschen und polnischen Phraseologie der Umgangssprache
JAN HAJDUK Die Lexeme Hund und Katze als Elemente der Kategorie TIERE (eine Vergleichsanalyse aus dem Deutschen und Polnischen)
BEATA KASPEROWICZ-STAZKA Deutsche Bezugsadjektive als Profilierungsmittel - eine kognitiv orientierte Analyse an Beispielen
BARBARA KOMENDA-EARLE Zu den lexikographischen Aspekten von Sprichwörtern anhand von einsprachigen deutschen Wörterbüchern
MAREK LASKOWSKI Sieht man schon Licht am Ende des Tunnels in der polnischen Phraseodidaktik im Fach Da F? Die Phraseologievermittlung am Beispiel des Lehrwerkes „alles klar" - eine empirische Untersuchung
MACIEJ PLAWSKI „Non verbum e verbo, sed sensum exprimere de sensu" - zu einigen Problemen der Übersetzung von Phraseologismen
JANUSZ POCIASK Zum Status der reduzierten idiomatischen Einheit in der Schlagzeile
ANNA URBAN Zu textspezifischen Funktionen von Phraseologismen in Feuilletontexten
Oceń, napisz recenzję/opinię [+]
  Bądź pierwszy - napisz opinię, recenzję!
Iwona Bartoszewicz, Joanna Szczęk, Artur Tworek - autor m.in.:
Fokus 1. Język niemiecki. Szkoła - okładka podręcznika
Fokus 1. Język niemiecki. Szkoła ponadgimnazjalna.... Joanna Szczęk, Anna Kryczyńska-Pham;
Fokus 1. Podręcznik (+ CD) - okładka książki
Fokus 1. Podręcznik (+ CD) Anna Kryczyńska-Pham, Joanna Szczęk;
Studia Linguistica XXXIII - okładka książki
Studia Linguistica XXXIII Edyta Błachut, Lesław Cirko, Artur Tworek (red.);
Germanica Wratislaviensia 139. - okładka książki
Germanica Wratislaviensia 139. Kategorien und... Iwona Bartoszewicz, Marek Hałub, Tomasz Małyszek (red.);
Germanica Wratislaviensia 137. - okładka książki
Germanica Wratislaviensia 137. Beobachtungen und... Iwona Bartoszewicz, Marek Hałub, Tomasz Małyszek, Eugeniusz Tomiczek (red.);
Germanica Wratislaviensia 136. - okładka książki
Germanica Wratislaviensia 136. Ubereinstimmungenund... Iwona Bartoszewicz, Marek Hałub, Tomasz Małyszek, Eugeniusz Tomiczek (red.);
Germanistische Linguistik im interdisziplinaren - okładka książki
Germanistische Linguistik im interdisziplinaren... Joanna Szczęk, Artur Tworek (red.), Iwona Bartoszewicz (red.);
Germanistische Linguistik im interdisziplinaren - okładka książki
Germanistische Linguistik im interdisziplinaren... Joanna Szczęk, Artur Tworek (red.), Iwona Bartoszewicz (red.);
Germanica Wratislaviensia 131. - okładka książki
Germanica Wratislaviensia 131. Literatur und Sprache... Marek Hałub (red.), Iwona Bartoszewicz (red.), Eugeniusz Tomiczek (red.);
brak
DPG im Kreuzfeuer. Akten der internationalen Linguistenkonferenz.... Lesław Cirko, Martin Grimberg, Artur Tworek (red.);
Germanica Wratislaviensia 130. - okładka książki
Germanica Wratislaviensia 130. Germanistik im... Iwona Bartoszewicz, Marek Hałub, Eugeniusz Tomiczek (red.);
Germanica Wratislaviensia 129. - okładka książki
Germanica Wratislaviensia 129. Argumente-Profile-Synthesen Iwona Bartoszewicz, Marek Hałub, Eugeniusz Tomiczek (red.);
Studia Linguistica XXXI - okładka książki
Studia Linguistica XXXI Edyta Błachut, Lesław Cirko, Artur Tworek (red.);
Studia Linguistica XXX - okładka książki
Studia Linguistica XXX Edyta Błachut, Lesław Cirko, Artur Tworek (red.);
Poniedziałek, 22 Kwietnia 2019 roku.