pokaz koszyk
rozwiń menu
tylko: autor tytuł  24h
Księgarnia »
Książki »
»
Die Hofgeschichtsschreibung im mittelalterlichen Europa
Księgarnia »
Książki »
książka:

Die Hofgeschichtsschreibung im mittelalterlichen Europa

Dane szczegółowe:
Wydawca: Uniwersytet Mikołaja Kopernika
Rok wyd.: 2006
Oprawa: miękka
Ilość stron: 256 s.
Wymiar: 163x233 mm
EAN: 9788323119166
ISBN: 83-2311-916-3
Data: 2008-11-23
pozycja niedostępna

Die Hofgeschichtsschreibung im mittelalterlichen Europa - opis książki:

Publikacja zawiera 15 artykułów.
Rudolf Schieffer: Geschichtsschreibung am Hof Karls des Grossen; Martina Giese: Die Historiographie im Umfeld des ottonischen Hofes; Jaroslaw Wenta: "Die Annalen des Königreiches". Das Problem der Anfänge der Annalistik in Polen; Marie Blahova: Die Hofgeschichtsschreibung am böhmischen Herrscherhof im Mittelalter; Jerzy Pysiak: Die heidnische Vergangenheit der Franken in der Geschichtsschreibung der Kapetinger zur Zeit Philipp Augusts und Ludwigs des Heiligen; Piotr Oliński: Am Hofe Boleslaw Schiefmunds. Die Chronik des Gallus Anonymus; Klaus Nass: Hofgeschichtsschreibung bei den Welfen im 12. und 13. Jahrhundert; Ryszard Grzesik: Die Ungarisch-polnische Chronik - ein Blick des ungarischen Hofes auf die eigene Vergangenheit; Marketa Dlouha: Rex pius et largus. Das Bild Wenzels II. in der Königsaaler Chronik; Wojciech Mrozowicz: Cronica principum Polonie und Cronica ducum Silesie - Die Hauptwerke der Fürstenchronistik Schlesiens (einige Überlieferungs- und Deutungsprobleme); Marek Derwich: In Polemik gegen den Hof Ludwigs von Anjou. Die historiographische Tätigkeit Johanns von Czamków (Janko z Czarnkowa); Norbert Kersken: Bischöfe als Historiker. Geistliche Höfe als Zentren der Geschichtsschreibung im Mittelalter; Heike Johanna Mierau: Papst-Kaiser-Chroniken an den Höfen des Spätmittelalters: Benutzungsformen und Rezeptionsmotive; Thomas Wünsch: Zur Funktion der humanistischen Geschichtsschreibung im politischen Konzept ostmitteleuropäischer Höfe am Ende des 15. Jahrhunderts (Krakau und Buda); Claudia Märtl: Wie schreibt ein Papst Geschichte? Zum Umgang mit Vorlagen in den Commentarii Pius II.

Książka „Die Hofgeschichtsschreibung im mittelalterlichen Europa” - oprawa miękka - Wydawnictwo Uniwersytet Mikołaja Kopernika.

Książka posiada 256 stron i została wydana w 2006 r.

Oceń, napisz recenzję/opinię [+]
  Bądź pierwszy - napisz opinię, recenzję o książce "Die Hofgeschichtsschreibung im mittelalterlichen Europa"